Category: Politics In German

Download e-book for iPad: Die Mythen der Modernisierer (German Edition) by Sahra Wagenknecht,Joachim Jahns

By Sahra Wagenknecht,Joachim Jahns

Ob in London, Paris, Wien, Rom oder Berlin: Modernisieren ist glossy. Nichts kann bleiben, wie es ist, lautet das parteiübergreifende Credo der Modernisierer. Das 21. Jahrhundert - so soll es scheinen - kommt, wie es kommt: kalt, hart, riskant, berechnend und doch unberechenbar. Gnadenlos vertreibt der eisige Wind der neuen Zeit die wohlige Atmosphäre sozialer Wärmestuben und zerstört noch die letzte Nische, in der plüschige Visionen und Weltveränderungsideen ihr Dasein fristen könnten.
Wettbewerbsfähigkeit heißt das neue Selektionsmerkmal, das die zukunftsfähige von der untergehenden Spezies trennt.
Das Buch durchleuchtet die gängige Reform-Argumente und die hinter ihnen stehenden ökonomischen Begriffe. Die Wurzeln des Modernisierungs-Programms ortet die examine nicht in den politischen, sondern in der ökonomischen Sphäre.
Auch die Autorin meint, dass nichts bleiben kann, wie es ist. Sie bezieht diese Aussage jedoch auf die wirtschaftlichen Verhältnisse selbst.

Show description

Continue reading Download e-book for iPad: Die Mythen der Modernisierer (German Edition) by Sahra Wagenknecht,Joachim Jahns

New PDF release: Das Zeitalter des Zorns: Eine Geschichte der Gegenwart

By Pankaj Mishra,Michael Bischoff,Laura Su Bischoff

Wie können wir den Ursprung des Hasses erklären, der unsere Welt überzieht – von Amokläufern über den IS bis hin zu Donald Trump, von rachsüchtigem Nationalismus bis zu Rassismus und Frauenfeindlichkeit in den Sozialen Medien?

Der britisch-indische Intellektuelle Pankaj Mishra gibt in seinem neuen Buch eine überraschende Erklärung. Indem er zunächst den Blick bis hin zurück ins 18. Jahrhundert richtet, zeigt er, wie schon im Prozess der Modernisierung diejenigen, die nicht davon profitiert haben, anfällig für Demagogen waren. Und alle anderen, die zu spät kamen, zurückgelassen oder ausgegrenzt wurden sind, immer auf erschreckend gleiche Weise reagiert haben: mit Hass auf erfundene Feinde, dem Heraufbeschwören eines imaginären Goldenen Zeitalters und der Selbstermächtigung durch spektakuläre Gewalt.
Heute wie damals treiben Massenpolitik, Technologie und das Streben nach Reichtum und Individualismus Millionen von Menschen ziellos in eine demoralisierte Welt: Entwurzelte, die von der Moderne nicht profitieren – mit denselben schrecklichen Folgen.
Eine brillante und höchst aktuelle Deutung der Gegenwart, wie sie nur ein wahrhaft »globaler Intellektueller« (SZ) vorlegen kann.

»Mit tiefem Verständnis sowohl der westlichen wie der nichtwestlichen Geschichte bekommt Pankaj Mishra, wie niemand vor ihm, das Elend im Herzen dieser gefährlichen Zeiten in den Griff.
Das ist das erstaunlichste, überzeugendste und verstörendste Buch, das ich in den letzten Jahren gelesen habe.«
Joe Sacco

»Zwingend, tiefgründig und genau zur richtigen Zeit.«
John Banville

Show description

Continue reading New PDF release: Das Zeitalter des Zorns: Eine Geschichte der Gegenwart

Download PDF by Jan Kellerhoff: Das BVerfG und der Kompetenzkonflikt mit dem EuGH -

By Jan Kellerhoff

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, word: 1.0, Universität Bremen (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in das politikwissenschaftliche Arbeiten, 37 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit wirft einen Blick auf das Verhältnis zwischen dem Bundesverfassungsgericht
(BVerfG) und dem Europäischen Gerichtshof (EuGH), angesichts des Kompetenzkonflikts und
des jeweiligen Entscheidungsverhaltens in den letzten Jahrzenten. Das Hauptaugenmerk liegt
auf eventuellen Veränderungen seit den beiden bedeutsamen europabezogenen Urteilen zu diesem Thema seitens des Bundesverfassungsgerichts, der Solange-II-Entscheidung und dem Maastricht-Urteil. Mittels kritischer Betrachtung verschiedener Aspekte aus dem aktuellen Literaturspiegel und der Rechtssprechung wird der aktuelle Standpunkt der Richter des BVerfG gegenüber dem EuGH ermittelt. Als Ergebnis lässt sich zusammenfassen, dass zwar tendenziell ein europafreundlicher Grundton herrscht, guy wirklich herausragende integrationsfreundliche Signale jedoch vergebens sucht. An den kritische Konflikte verursachenden Punkten halten die Verfassungsrichter größtenteils fest. Überträgt guy dies auf die Europäisierungsdiskussion der Politikwissenschaft, so sprechen die Feststellungen
des Vergleichs eher für den Widerstand des BVerfG gegen den Einfluss der fortschreitenden Europäischen Integration. Da das teilweise im Widerspruch zum allgemeinen development steht, stellt sich die Frage, welche Motivation die deutsche Verfassungsgerichtsbarkeit treibt diesen politischen Standpunkt zu beziehen und sich nicht in richterlicher Zurückhaltung zu üben.

Show description

Continue reading Download PDF by Jan Kellerhoff: Das BVerfG und der Kompetenzkonflikt mit dem EuGH -

Internationale Organisationen (Grundwissen Politik) (German - download pdf or read online

By Volker Rittberger,Bernhard Zangl,Andreas Kruck

Internationale Organisationen mit globaler oder regionaler Reichweite (z.B. UN, IWF, Weltbank, WTO, european) spielen eine zunehmend wichtige Rolle bei der Schaffung und Implementierung von internationalen Normen und Regeln, mithin bei Global Governance. Die Sicherheit, das ökonomische Wohlergehen, der Schutz der Menschenrechte und die ökologischen Lebensbedingungen von Menschen weltweit werden von der Fähigkeit bzw. Unfähigkeit internationaler Organisationen, Kooperation und Regieren jenseits des Nationalstaates möglich zu machen und zu stabilisieren, beeinflusst. Das Lehrbuch will die Leserin bzw. den Leser daher theoretisch informiert und empirisch fundiert mit den Entstehungsbedingungen, der Entwicklung, Funktionsweise und den Tätigkeiten internationaler Organisationen vertraut machen. Es führt in die wichtigsten Theorien über internationale Organisationen ein und bietet einen historischen Überblick über internationale Organisationen in verschiedenen Politikfeldern. Das Lehrbuch analysiert ferner die Akteure, Strukturen und Prozesse, die die Entscheidungsfindung in internationalen Organisationen prägen. Schließlich werden die Tätigkeiten eines breiten Spektrums internationaler Organisationen und deren Beitrag zur kooperativen Bearbeitung grenzüberschreitender Probleme in den Sachbereichen „Sicherheit“, „Wirtschaft“, „Umwelt“ und „Menschenrechte“ untersucht.

Show description

Continue reading Internationale Organisationen (Grundwissen Politik) (German - download pdf or read online

Download e-book for iPad: Toleranz gegenüber Immigranten in der Schweiz und in Europa: by Carolin Rapp

By Carolin Rapp

​Carolin Rapp beschäftigt sich mit dem Bestand und der Genese sozialer und politischer Toleranz gegenüber Immigranten in europäischen Nationen und Schweizer Gemeinden. Im Mittelpunkt des analytischen Interesses steht zum einen die Wirkung von Bedrohungsempfindungen auf die bewusste Duldung anderer Ethnien und Kulturen. Zum anderen sollen mögliche gesellschaftliche wie politisch-institutionelle Überwindungsszenarien von Gefühlen der kulturellen und ökonomischen Bedrohung erörtert werden. Diese Untersuchung ist nicht allein nur aus praktischen und politischen Gründen von Bedeutung, sondern geschieht auch aus wissenschaftlichen Erwägungen heraus: Toleranz ist ein in der Öffentlichkeit zwar oft und gerne bemühter Ausdruck wünschenswerter sozialer Kohäsion, die wissenschaftliche und insbesondere die empirisch-analytische Auseinandersetzung zu diesem Konzept weist jedoch erstaunliche Lücken außerhalb des US-amerikanischen Kontextes auf.

Show description

Continue reading Download e-book for iPad: Toleranz gegenüber Immigranten in der Schweiz und in Europa: by Carolin Rapp

Download e-book for kindle: Legitimation der EU im Blickwinkel des Neo-Funktionalismus by Anonym

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, word: 2,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Die Europaideen der Gründerväter der Europäischen Union, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: (...)

Unter Berücksichtigung der großen Integrationstheorien des Neo-Funktionalismus und des Intergouvernementalismus soll im vorliegenden Aufsatz die Frage der Anwendung dieser Ansätze zur Erklärung der Legitimation und Legitimität auf die Europäische Union erörtert werden. Die european ist ein fortdauernder Prozess, welcher den souveränen Herrschaftsbereich der Nationalstaaten deutlich in Frage stellt. Inwieweit diese Machtverschiebung als legitimiert betrachtet werden kann, besonders in den Fällen, wenn die Gemeinschaftsentscheidung von den Meinungen der jeweiligen Mitgliedsländer, insbesondere von deren gewählten Regierungen divergiert, soll an Hand von historischen, empirischen Beispielen und Fakten verdeutlicht werden. Wenn guy von legaler Herrschaft spricht, dann meint guy in erster Linie die Definition von Max Weber, der Legitimität „kraft Satzung“2. Ausgegangen wird von rechtlich gesicherten Grundlagen, die die Herrschaft einschränken und auf legitimen Bahnen halten sollten. Das unter Zuhilfenahme der Theorien diese Bahnen konträr verlaufen, wird an-schließend verdeutlicht werden. Interessant ist die Frage, inwieweit guy von der Legitimierung der Europäischen Union durch nationale Regierungen, bzw. Gesetzgebern sprechen kann. Für eher intergouvernementalistisch geprägte Autoren ist das die Grundlage der Legitimität. Zweifelsohne sind die Initiatoren der ecu in den Reihen der nationalen Regierungen zu finden. Überleitend soll aber in Frage gestellt werden, ob auch immer noch die legitime Rückkopplung zu den Regierungen in unserer heutigen Zeit, ganz besonders auch zu den Bürgern, die diese nationalstaatlichen Regierungen legitimieren, anhaltend gewahrt ist, jemals richtig gewahrt struggle oder durch neo-funktionalistisch geprägte Einflüsse verwischt worden sind. Ergänzend soll hier noch bemerkt werden, dass, wenn nachfolgend von Supranationalismus in jeglicher shape gesprochen wird, letzteres immer als Beleg für einen Neo-Funktionalistischen Ansatz dienen soll, auch wenn es nicht explizit betont wird. Gründe dafür sind, dass der Supranationalismus die Vorbereitungen des Neo-Funktionalismus explizit aufgreift und die Grenzen zwischen diesen beiden Theorien eher fließend verlaufen. Ein wichtiger Unterschied soll aber kurz noch erwähnt werden: Die supranationale Theorie verzichtet auf eine gemeinsame Identität, dieweil diese für die Herausbildung von supranationalem Regieren nicht von Nöten sei.

Show description

Continue reading Download e-book for kindle: Legitimation der EU im Blickwinkel des Neo-Funktionalismus by Anonym

Helmut Kohls Zehn-Punkte-Programm und der "fehlende elfte by Philipp Goldner PDF

By Philipp Goldner

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, notice: 2,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Dokumente zur deutschen Außenpolitik, Sprache: Deutsch, summary: Am 28. November 1989 unterbreitete [Helmut Kohl] in der Haushaltsdebatte des Bundestages das Ergebnis in shape eines „Zehn-Punkte-Programms“: Es begann mit der Bereitschaft der Bundesregierung zu Sofort-Hilfemaßnahmen und der Fortsetzung und Erweiterung der Zusammenarbeit mit der DDR. Weiter forderte Kohl zum wiederholten Male einen „grundlegenden Wandel des politischen und wirtschaftlichen platforms der DDR“, insbesondere die Aufhebung des Machtmonopols der SED. [...]

Untersucht guy Kohls Programm unter den Gesichtspunkten von Neuigkeitswert, Quellen und Lücken, dann zeigt sich, dass in der gesamten Rede des Bundeskanzlers „keine qualitativ neuen oder gar revolutionären Elemente“ enthalten sind. Zentrale Passagen - zum Beispiel zur deutschen Frage - waren dem Grundgesetz, dem short zur deutschen Einheit oder der KSZE-Schlussakte von Helsinki entnommen. „Neu - und damit aufsehenerregend“ warfare laut Professor Werner Weidenfeld lediglich die Bündelung der Aussagen in einem „griffigen, durchnummerierten Programm“ sowie die ausdrückliche Ankündigung, „bewährte Rhetorik in Anbetracht der Möglichkeiten einer geänderten Lage in konkrete Politik umsetzten zu wollen“.
Dass Kohls Rede vor allem aus „Altbekanntem“ bestand, führte nach Weidenfeld dazu, dass nach jenen Elementen gesucht wurde, die aus dem „vorhandenen Repertoire“ gerade nicht in dem Zehn-Punkte-Programm des Kanzlers untergebracht wurden. Schon sehr bald nach der Rede vor dem Bundestag wurde von diversen Seiten (Koalitionspartner FDP; competition im Bundestag; deutsche Presse; Ausland) festgestellt, dass die NATO-Mitgliedschaft als elementarer Bestandteil der Westbindung ebenso wenig wie die polnische Westgrenze in Kohls Programm Einzug gehalten hatte.
Die Aufnahme dieses fehlenden „elften Punktes“ - nämlich die Anerkennung der Oder-Neiße-Linie als Westgrenze Polens - forderte die oppositionelle SPD, die sich zunächst für eine „kooperative Strategie“ gegenüber der Bundesregierung ausgesprochen hatte, bereits einen Tag nach Kohls Rede in einem Entschließungsantrag.

Im Folgenden soll untersucht werden, ob es sich bei der beschriebenen Unterlassung um ein Versäumnis des Kanzlers und seines Beraterstabes handelte, oder ob diese „Lücke“ aus wahltaktischen Gründen - 1990 galt mit seinen fünf Landtagswahlen (u. a. in den drei größten Bundesländern) und der Bundestagswahl im Dezember als „Mega-Wahljahr“ - ganz bewusst mit Rücksicht zum Beispiel auf die Vertriebenen (-verbände) nicht geschlossen worden war.

Show description

Continue reading Helmut Kohls Zehn-Punkte-Programm und der "fehlende elfte by Philipp Goldner PDF

Download PDF by Kuno Schedler,Roland Müller,Roger W. Sonderegger: Führung, Steuerung und Aufsicht von öffentlichen

By Kuno Schedler,Roland Müller,Roger W. Sonderegger

Die Steuerung, Führung und Kontrolle von öffentlichen Unternehmen - auch bekannt unter dem Begriff «Public company Governance» - ist ein aktuelles und wichtiges Thema. Dies zeigt schon die Tatsache, dass die Kantone der Schweiz rund one thousand Beteiligungen an six hundred Unternehmen halten. Wie sollen diese Beteiligungen beaufsichtigt und kontrolliert werden, ohne ihre unternehmerische Autonomie übermässig einzuschränken? Wie können die Vorteile einer Verselbständigung genutzt werden, ohne den politischen Einfluss aufzugeben? Literatur und Studien zur Public company Governance enthalten nur selten konkrete Angaben, wie die in der Praxis auftauchenden Probleme gelöst werden sollen. Mitglieder des Parlaments, der Exekutive und Kadermitarbeiter in der Verwaltung finden deshalb oft keine Antworten auf ihre Fragen im Zusammenhang mit der company Governance von öffentlichen Unternehmen.

Das Buch nimmt alle relevanten Fragen auf und gibt konkrete Antworten dazu. Es wird nicht nur erläutert, welche theoretischen Sachverhalte gelten, sondern es werden auch Praxistipps zur Umsetzung gegeben. Mit zahlreichen praktischen Empfehlungen, Checklisten und konkreten Mustern wird dieses Buch ein unentbehrliches Arbeitsinstrument für alle, die sich mit der Führung, Steuerung und Kontrolle öffentlicher Unternehmen in Parlament, Exekutive, strategischer und operativer Führung und Beratung beschäftigen.

Show description

Continue reading Download PDF by Kuno Schedler,Roland Müller,Roger W. Sonderegger: Führung, Steuerung und Aufsicht von öffentlichen

Download e-book for kindle: Der deutsche Beitrag zur globalen Waldpolitik: Analyse und by Anika Busch

By Anika Busch

Der Erhalt der biologischen Vielfalt und die Eindämmung des Klimawandels zählen zu den dringendsten politischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Zwischen den beiden Zielsetzungen bestehen starke Interdependenzen. Eine nachhaltige Waldpolitik ist in diesem Zusammenhang von enormer Bedeutung.
In den vergangenen Jahrzehnten hat die globale Waldpolitik verschiedene institutionelle Entwicklungen durchgemacht. Diese haben aber bis heute nicht zu allseits verbindlichen Regeln für die Waldwirtschaft und zu einer deutlichen Verringerung der weltweiten Entwaldung geführt. Die Ursachen dafür liegen vor allem in divergierenden Interessen und einem mangelnden politischen Willen der beteiligten Länder und Akteure.
Gemeinsame Strategien für einen verbesserten globalen Waldschutz hängen deshalb entscheidend von der examine und dem Ausgleich der Interessen der Nationalstaaten ab. Das globale waldpolitische Agieren einzelner Staaten ist bislang jedoch kaum untersucht worden. Die Bundesrepublik Deutschland spielt als Mitglied in Entscheidungsgremien und als wichtiger Geber von Wald-Entwicklungshilfe eine zentrale Rolle in internationalen Verhandlungen.
Anika Busch beschäftigt sich vor diesem Hintergrund in ihrer vorliegenden Studie mit dem deutschen Beitrag zur globalen Waldpolitik, wobei ihr Fokus auf Maßnahmen zum Erhalt der Biodiversität und zur Eindämmung des Klimawandels liegt. Sie zeigt auf, dass vorrangig Konflikte zwischen verschiedenen Akteuren der deutschen globalen Waldpolitik ursächlich für eine mangelnde Kohärenz bei der Umsetzung internationaler Vereinbarungen sind. Busch erarbeitet Reformvorschläge, die auf eine Verbesserung der Kommunikation verschiedener Akteure und auf die Ermöglichung gemeinsamer Programme abzielen.
Buschs Untersuchung basiert auf mehreren theoretischen Konzepten sowie auf Interviews mit Experten aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft.

Show description

Continue reading Download e-book for kindle: Der deutsche Beitrag zur globalen Waldpolitik: Analyse und by Anika Busch

Download e-book for kindle: Bilanz einer Ratspräsidentschaft: Der Gipfel von Helsinki: by Dominik Sommer

By Dominik Sommer

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, notice: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Proseminar: Grundlagen und Perspektiven der europäischen Integration: Die institutionelle Reform, Sprache: Deutsch, summary: Der Gipfel von Helsinki am 10. und eleven. Dezember 1999 markiert das Ende der finnischen Ratspräsidentschaft. Er ist das letzte Zusammentreffen des europäischen premiums vor der Jahrtausendwende. Somit ist er besonders geeignet als Zäsur der Politik der europäischen Union: Rückblicke, aktuelle Bestandsaufnahme und ein Blick in die Zukunft Europas, was once auch immer das ist, bieten sich an.
Diese Hausarbeit befasst sich mit den Ergebnissen des Gipfels und versucht diese kritisch, auch an Hand von Ressonanzen in der Presse, zu beurteilen. Die dargestellten Themenbereiche sind jeweils in einen Informations- und einen Kommentarteil gegliedert. Ich stütze mich hierbei, falls nicht anders angegeben, auf die Schlussfolgerungen des Helsinki-Gipfels, sowie auf Artikel in deutschen und internationalen Zeitungen, die im Zeitraum Dezember 1999 bis Mitte Januar 2000 erschienen sind (siehe Literaturverzeichnis). Die Auswahl der Themenschwerpunkte entspricht der Schwerpunktsetzung des Seminars, bezieht sich additionally auf die Erweiterung und Vertiefung, damit auf die institutionelle Reform. Zusätzlich wurden die Themen als GASP und Steuerharmonisierung mit aufgenommen, die ebenso beispielhaft für die europäische Integration oder deren Nicht-Stattfinden sind. Bei der Auswahl der Kommentare aus der Presse battle ich bemüht, ein möglichst weites Spektrum abzudecken. Die letztendlich zitierten Artikel geben den jeweils dargestellten Sachverhalt am prägnantesten wieder und spiegeln nicht persönliche Präferenzen für bestimmte Blätter wieder.

Show description

Continue reading Download e-book for kindle: Bilanz einer Ratspräsidentschaft: Der Gipfel von Helsinki: by Dominik Sommer